Samstag, 22. Februar 2014

UVOs endlich beendet

Lange liegen bei uns schon ein paar "UnVollendete Objekte" rum.
Bevor der Bauchzwerg auf der Welt ist, wollten wir diese jedoch noch unbedingt fertig bekommen.
So ist eine Waldorfpuppe dabei , dessen Schnittmuster wir damals auf dem Stoffmarkt in Recklinghausen gekauft haben.
Wie lange ist das nun schon her ? Wir können uns nicht erinnern.
Der Schnitt ist jedenfalls von der Ideenstube und heißt Schmusepuppe Felix.
Das Ganze war ein komplettes Nähset, sprich Anleitung und Stoffe waren direkt zum loslegen mit dabei.
Trotzdem war dieses Set ein wenig Fisselarbeit, die kleinen Teile wie Füße und Hände und dann die Tatsache, das man das meiste mit der Hand zusammen nähen musste, ließen einige Zeit vergehen, in der wir immer wieder ein Stückchen an der Puppe weiter gearbeitet haben, bis sie nun schlußendlich fertig wurde.
Jetzt hoffen wir , das sie alsbald beschmust werden kann ! :)



Dann lag hier ebenfalls noch ein angefangenes Babyshirt in der Größe 62 herum.
Der Schnitt ist von Klimperklein und HIER zu bekommen.
Nachdem wir es mit dem kleinen Fuchs ( aus dem Silhouette Store ) beplottet haben, blieb es irgendwie in der Ecke liegen.
Mag vielleicht auch an dem Stoff gelegen haben. Der gestreifte Jersey rollte sich nämlich immer wieder unschön auf, so das das Nähen nicht so viel Spaß machte. Trotzdem haben wir es nochmal in Angriff genommen und nun endlich fertig genäht, so das es nun auch tragbar ist.


Der kleine Fuchs ist aus Flockfolie in drei Farben auf das Shirt gebügelt worden.


Der Kleiderschrank des kleinen Prinzen füllt sich also stetig wie ihr seht ;) und wir sind froh wieder ein paar unvollendete Objekte zum Abschluss gebracht zu haben.

Und was ist Eure Wochenend-Aufgabe ?
Happy weekend !

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen