Freitag, 15. März 2013

Happy Hasenschön

Und ich hab mich so gefreut diesen niedlichen kleinen Hasen zu nähen ...
aber es endete eher im Desaster...
Denn von klein kann hier keine Rede sein ... diese Kollegin ist satte 70cm hoch und hat mich
ganz schön geärgert.
Die Nähanleitung eigentlich simpel und einfach , aber ich hab mich wohl zu blöd angestellt.
Habe Arme und Beine prall gefüllt... so das ich nachher beim zusammennähen aller Teile
fast nichts mehr unter die Nähmaschine bekommen habe.
Durchgejagt habe ich dann alles am Ende nur noch ... egal , ob es Falten warf oder schief war...
ich wollte nur noch das die Naht geschlossen war. Argh !
Vielleicht hätte man sich mehr Zeit nehmen sollen und alles nochmal mit Ruhe ...
aber ich bin weder ein Freund von Auftrennen, noch könnte ich Geduld zu meinen Charaktereigenschaften zählen. ;)

Na ja ... im sitzen und von vorne schaut Happy Hasenschön dann doch noch ganz in Ordnung aus...
vielleicht werde ich mich irgendwann nochmal an ein neues Exemplar wagen... jetzt brauche ich erstmal eine Ruhe von der "Terrorqueen" ;)


Eure

Kommentare:

  1. Also ich finde sie sieht wirklich zauberhaft aus! Aber 70cm ist natürlich schon eine stattliche Hasendame ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Also aus der Perspektive ist sie wirklich ein ganz liebes Häschen. ;-) Aber solche Projekte kenn ich. ;-)

    Liebst
    Das Fräulein Klee von Lusiluuü

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht man ihr garnicht an deiner Hasendame, dass ihr einen so schlechten Start hattet :-)
    Mir gefällt sie jedenfalls sehr gut.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Hasi ist ja süß! Das muntert mich direkt auf, wo ich noch so erschlagen von den ganzen Infos von gestern bin. Liebe Grüße Nici

    AntwortenLöschen
  5. Ein süsser Hasi-und mir ging´s beim Nähen genau wie dir!Also du bist nicht alleine-ich bin auch ungeduldig!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen