Dienstag, 24. Januar 2012

Geburtstags-Verlosung !

Hurra, hurra, heute werden wir schon 1 Jahr !!!

Wahnsinn wie die Zeit vergeht... schon ein Jahr wieder um und ein Jahr, in dem wir Nähtechnisch viel dazu gelernt haben.
Weihnachten 2010 lag die erste Nähmaschine unterm Weihnachtsbaum und bis heute sind wir schon um eine Stick-und Overlockmaschine reicher. Mittlerweile nähen wir unsere eigenen Klamotten und das alles macht uns doch schon ein wenig stolz :)

Ebenso wie die mittlerweile 81 Verfolger, die unser Blog hat !
Danke danke danke , das ihr Euch entschieden habt, mehr von uns lesen zu wollen.
Wir finden also, das wir schon reichlich beschenkt sind, deswegen möchten wir EUCH heute ein Geschenk machen.

Da wir momentan etwas im Stress sind und nicht wirklich geschafft haben, Euch etwas tolles zu nähen, haben wir uns überlegt, das wir Euch diesmal die Arbeit überlassen ;)
Und aus diesem Grund verlosen wir zum 1. Blog-Geburtstag folgendes....


Diese Gretelies-Eule geht an Euch... zum selber zusammenstellen und nähen.
Inkl. Bommelborte und Yoyo-Blume für kleine Aufhübschungen ;)

Wenn ihr also Lust habt mit zu machen , dann hinterlasst einfach einen Kommentar bis zum 07.Februar 2012 um 23.59Uhr und wenn ihr anonym kommentiert, dann hinterlasst bitte Eure E-Mail Adresse.
Am 08.02.2012 werden wir dann den/die glückliche/n Gewinner/in auslosen.

Das Bildchen dürft ihr gerne mitnehmen und verlinken, ist aber kein Muss.

Wir drücken Euch die Daumen und danken Euch nochmal für Eure Treue !
Ohne Euch wären wir nicht da, wo wir heute sind !!! DANKE !

Eure,

Samstag, 21. Januar 2012

Getaggt ! Getäää..was ?

Getaggt? Was ist getaggt ? Dachte ich, als ich die kurze Mitteilung auf meinem Handy las, das
Frau Uschi mir einen klitzekleinen Kommentar mit der Aussage "getaggt" auf unserem Blog hinterlassen hat.
Kurzerhand habe ich voller Neugierde die große Google befragt.
Siehe da, getaggt heißt eine Art neumoderner Kettenbrief.
Eigentlich bin ich ja nicht für solche Spielchen, weil sie meistens nie zu enden scheinen... immer wieder bekommt man dabei doch den Ball zurück geworfen und mal ehrlich , ich will nicht die nächsten Jahre damit beschäftigt sein täglich 10 Fragen beantworten zu müssen. In diesem Fall sogar 11...aaah !!!
Muss ich dann mir noch eine Frage mehr ausdenken damit der nächste dann 12 Fragen beantworten muss ? Bitte nicht...
Na der 100ste wird sich dann ja freuen... hoffentlich landet dann der Ball nicht wieder bei uns ! ;)
Aber gut , fangen wir mal an und beantworten die Fragen von Frau Uschi :

1.Langschläfer oder Frühaufsteher?
Am liebsten Langschläfer , aber das ist ebenso lange her, das wir das mal konnten. Die Arbeit zwingt mich täglich um 5.00Uhr aus dem Bett und am Wochenende meldet sich dann spätestens 8.30Uhr der Hund für seine Gassirunde. 

2. Dein letzter Fehlkauf?
Kann mich nicht erinnern.

3. Fleisch oder Gemüse?  
Beides in Kombination, passt doch super zusammen und ohne Kohlehydrate... SEHR gut !!! :) 

4. Was hast du zuletzt genäht?
Joana Nummer 5... leider noch nicht fertig , aber Bilder folgen :)

5. Wohin gehts in Urlaub dieses Jahr?
Im Sommer geht es 2 Wochen nach Dänemark, in einem Traum von Haus, Strandnähe und der Hund darf natürlich auch wieder mit ! Wir freuen uns schon riesig drauf !

6. Dein derzeitiger Lieblingssong?

7. Kino oder DVD?
Lieber Kino. Ein Kinoabend zu zweit kommt leider oft zu kurz , aber wenn , dann ist es immer ein schönes Erlebnis.

8. Dein Tip für dieses ungemütlich nasse Winterwetter?
Entspannen mit Tee, Kerze an , einem schönen Buch oder sich an die Arbeit machen und viele neue schöne Dinge nähen. Denn mal ehrlich, nähen macht bei schönem Wetter doch erst recht keinen Spaß , da will man doch raus dann ! ;)

9. Welches Buch liest du gerade?
Gaby Köster - Ein Schnupfen hätte auch gereicht.

10. Kaffee oder Tee?
Kaffee zum wach werden und danach den Tag über Tee ! Ich liebe das !

11. Sparst du im Moment auf etwas bestimmtes? 
Nur für den Urlaub , damit ich mir wieder ganz viele tolle Sachen in Dänemark kaufen kann :)

Sodele ,fertig ! 
Allerdings hören wir hier auch auf und taggen nicht weiter, denn sonst landet der Ball nachher doch wieder wirklich bei uns. 
Es ist ganz witzig einmal ein paar Fragen zu beantworten , aber das können wir auch tun , wenn ihr uns direkt fragt ;) 
Also immer her mit dem, was Euch untern den Nägeln brennt. 
Danke an Fr.Uschi, das sie uns ganz lieb bedacht hat und wir haben auch gerne die Fragen beantwortet, nur damit endet hier die Tagging-Reise für uns. 

Wir hoffen, das da keiner böse drum ist, wenigstens 50% der Anforderungen haben wir ja erfüllt ! ;) 
Habt noch einen schönen Samstag ! 

Eure 



Donnerstag, 19. Januar 2012

Joana #4

So ihr Lieben , wie versprochen wieder etwas genähtes mit mehr Anspruch als Teebeutel ;)
Ich musste meine Garderobe mal wieder etwas auffrischen und meine Stoffvorräte verkleinern , also habe ich mal wieder eine Joana genäht.
Ganz nach der Idee von der lieben Jolijou, habe ich kurzerhand abgekupfert. Mir gefiel dieses Modell so gut , das ich es auch haben wollte :)
Mit ein paar kleinen Änderungen hier und da.
Leider ist der dunkelblaue Stoff nicht ganz so schön , das er ein wenig wie ausgeleiert wirkt und der Halsausschnitt ein etwas weit geraten ist. Deswegen habe ich kurzerhand für die noch recht frischen Temperaturen draußen einen Loopschal dazu genäht. Pünktchenjersey von innen und Jeansstoff (stretchig) von außen.
Mit einer kleinen Blume als Applikation aus dem selben Glückskleestoff wie die Joana genäht wurde.


Mein Outfit für morgen steht :)
Ich wünsche Euch angenehme Träume... morgen endlich TGIF !!!
Eure,

Sonntag, 15. Januar 2012

Und was ist mit Tee ?

Ich bin irgendwie noch immer nicht so richtig in die Startlöcher für 2012 gekommen, um mal wieder etwas mehr zu nähen. Ich genieße immer noch die freie Zeit die sich mir bietet , um zu entspannen.
Das ganze Weihnachtschaos hat mich doch mehr mitgenommen als ich dachte ;)) Nein Spaß... aber es ist einfach auch mal toll nichts zu tun oder ? ;)
Nichts tun und Tee trinken... so wie ich heute.
Ich habe vor ein paar Tagen mich in einem Online Teeladen wirklich gut eingedeckt. So viele leckere Teesorten, ich konnte mich kaum zurück halten. Gestern kam dann die Lieferung und gleich heute habe ich mir ein paar Teebeutelchen für die Arbeit genäht. Da es nur loser Tee ist, musste eine Lösung fürs Büro her.
Weil ich mir dort nicht gleich eine ganze Kanne machen wollte, sondern mich erstmal durch alle Sorten probieren möchte, kam ich mit Hilfe dieses Tips hier, auf dieselbige Idee.
Ab morgen kann es also los gehen mit den gemütlichen Teestunden im Büro ;)

Ich wünsche Euch allen einen tollen Start in die neue Woche
und verspreche bald gibt es wieder hochwertiger genähtes an dieser Stelle ;)

Eure ,