Samstag, 30. April 2011

Alles Neue macht der Mai ...

... drum kam die Osterdeko weg ... tschau tschau, bis 2012 dann wieder ... und eine neue Deko für die Haustür musste her.
Bei unseren Shoppingtouren während des Urlaubs, habe ich immer wieder festgestellt, wieviel genähte Deko für teuer Geld verkauft wird.
Ein genähtes Blümchen für 2.95 Euronen... das kann ich doch wohl genauso gut selber machen...
Also gesagt getan , habe ich mich heute mal auf die Suche im Internet gemacht und folgende Anleitung gefunden : Kanzashi Blumen
Das Endresultat sah bei mir dann so aus und ich bin zufrieden mit meiner schnellen und hübschen Deko :)



Sonnige Grüße und tanzt mir heute Abend nicht zu dolle ;)
Eure,

Montag, 25. April 2011

Nachtrag Ostergeschenke !

Nun kann ich auch den Rest der genähten Ostergeschenke zeigen , die gestern alle verschenkt wurden. Für uns beginnt heute wieder die Ruhe nach Ostern , auch wenn noch Ostermontag ist, aber alle Verwandten wurden besucht , alle beschenkt und mit allen einen schönen Ostertag verbracht. Heute ist wieder Beine hoch angesagt :)
Für die liebsten Nachbarn und Freunde hatte ich noch dieses Osterkörbchen genäht, ich hoffe die Überraschung war gelungen und die Schokolade bei diesen Temperaturen noch nicht geschmolzen ;)



Gefüllt sahen die verschenkten Körbchen dann so alle aus:



Mein Dad hat seine gewünschte Tasche für den tragbaren DVD-Player bekommen.
War schon nen Stück Arbeit , die ich auf mehrere Tagen aufteilen musste. Endspurt war Karfreitag, wo ich wirklich von morgens bis Abends an der Tasche und den Körbchen genäht habe.
Aber das Ergebnis kann sich wohl sehen lassen ... es hätte sogar mein Netbook ganz gut rein gepasst.
Ich habe den Schnitt "Alexia" von Lasari Design für die Laptop-Tasche als Anleitung genommen. Die Vorlage habe ich dementsprechend für den DVD-Player verkleinern müssen.
Geklappt hat alles ganz gut , bis auf ein paar dickere Lagen , die mich mal wieder eine Nadel gekostet haben.


Und auf dem Weg zu den Eltern und Tante meines Herzbuben , habe ich dann noch diese beiden Mitbringsel fotografiert, bevor wir bei den neuen Besitzern eintrafen.


Also viel genäht und gestickt in den letzten Tagen ... nun wird es wirklich Zeit mal ein wenig aus zu spannen ....

Ich wünsche Euch noch einen schönen sonnigen Ostermontag !
Eure

Freitag, 22. April 2011

Frohe Ostern !!!


Ihr Lieben , als erstes möchte ich Euch schonmal vorab ein schönes , sonniges und frohes Osterfest wünschen !

Wahrscheinlich werde ich da die nächsten Tage nicht zu kommen , deswegen sende ich Euch jetzt schonmal meine allerliebsten Grüße !
Ich hoffe ihr werdet auch die Feiertage mit Eurer Familie verbringen und das tolle Wetter genießen.
Wir werden Ostersonntag mit der Familie zusammen sitzen und das hoffenlich draußen an der frischen Luft und bei strahlender Sonne.
Als kleine Geschenke habe ich die Osterkörbe nach dem Freebook bei Farbenmix genäht.
Richtig süß sind die geworden. Ich habe sie bewusst nicht österlich gestaltet , da ich dachte das man sie dann vielleicht noch für andere Zwecke nutzen kann.
Diese werden dann natürlich noch mit Kleinigkeiten gefüllt.


Ganz doll gefreut habe ich mich gestern auch , da mein Herzbube mir Blumen mitgebracht hat. Wunderschön Frühlingsfrisch und in strahlendem gelb, begrüßten die Blümchen mich, als ich von der Arbeit kam und meinen lang ersehnten Urlaub nun endlich einläuten konnte.



Bis zum 02.05.2011 habe ich nun ein paar freie Tage und ich hoffe das schöne Wetter wird uns treu bleiben, so das man ein paar Unternehmungen starten kann...vielleicht auch ein paar Nähprojekte *flöt* ;)

Auf das ihr alle versteckten Eier finden werdet , bevor diese vielleicht doch noch brühten in der Hitze ;)
Liebe Grüße,
Eure

Dienstag, 19. April 2011

Ich wünsche mir von butinette ...


Nun schon mehrfach in Blogs gesehen und für sehr verlockend empfunden... da muss ich doch auch mit machen ! :) 
Daumen drücken für meine 5 Wunsch-Produkte , die da wären : 





1 Meter Baumwollstoff - Retro Kreise

Macht zusammen eine Summe von 99,44 Euro.

Über die Sachen würd ich mich ja wie Bolle freuen ! 

LG
Eure, 

Sonntag, 17. April 2011

Ostern kann kommen

Gestern habe ich es endlich geschafft unsere Ostereier von der trüben Pappverpackung zu befreien und in ein standesgemäßes Osterkörbchen zu verfrachten ;)
Nach dieser Anleitung habe ich das Osterkörbchen genäht...natürlich wie immer mit einigen Tücken. Ich habe den Außenkorb mit Decovil verstärkt, damit er auch gut Stand hat. Leider war das wenden des Korbes dann schon nicht mehr so einfach. Auch den Henkel habe ich mit Decovil verstärkt und das annähen des selbigen, hat mich dann eine Nadel gekostet. Erstens hab ich immer noch nicht verstanden wie man den Henkel vernünftig an das Körbchen nähen kann , wenn das Körbchen an sich schon zusammen genäht ist und zweitens hab ich den doppelten Decovil kaum unter das Nähfüßchen bekommen. Also hab ich meine Maschine gezwungen und das diente sie mir dann mit Nadelbruch ;)
Na ja irgendwie ist das Gute Teil dann noch fertig geworden, nur die Naht des Henkels ist nicht sonderlich schön.
Für mich Pingel natürlich ein Fauxpas, aber was soll man machen... die Eier freuen sich und die erste Osterdeko steht ;)



Eure,

Donnerstag, 14. April 2011

Da sind wa wieder !

Es ist leider etwas ruhiger geworden die letzten Tage , das liegt zum einen daran das ich so viel um die Ohren habe und kaum noch zum nähen komme und zum anderen daran , das ich auch auf der Arbeit nicht mehr auf meinen Blog zugreifen kann , so das ich mal eben schnell was posten könnte. Im Feierabend auch noch vor den PC ist ja eher nicht so meine Lieblingsbeschäftigung , wo ich eh schon 8 Stunden auf der Arbeit davor sitzen muss.
Aber ich möchte Euch ja auf dem Laufenden halten und nun , da der Geburtstag von meinem Dad seit gestern erfolgreich beendet wurde , kann ich auch von meinem selbstgenähtem Geschenk berichten. Und schon mal vorab : Es passt !!! Ich bin heilfroh ! Das ein oder andere hätte man noch ändern können , aber das zieh ich dann fürs nächste Shirt in Betracht.
Diesmal war auch der Jersey auf meiner Seite ... das Ganze ließ sich super nähen.
Hier ein paar Bilder vom Vorher und Nachher :)



Dann kann ich auch nur noch von einem kleinen Ziptäschchen berichten , das ich vorgestern aus Langeweile gemacht habe. Wollte eigentlich die Stickdatei mal ausprobieren , die sollte auf ein Shirt für meinen Liebsten , das ich demnächst mal nähen wollte will ;)
Aber irgendwie stickt sich die Maschine daran nen Wolf und braucht Meter von Garn. Da das Motiv mehrmals auf das Shirt sollte, nehme ich glaube ich davon Abstand , auch wenn ich es schön finde , aber die Idee an sich, die ich damit hatte werde ich wohl nicht umsetzen. Vielleicht denk ich mir noch was anderes aus , wo man das Motiv dann einmal stickt und noch andere Applikationen verwendet.Mal sehen... Brainstorming....



Einen weiteren Auftrag hab ich heute auch noch bekommen... mein Dad hat einen tragbaren DVD-Player zum  Geburtstag bekommen und ich darf nun die Tasche nähen ... wieder so ne Aufgabe wo ich jetzt schon hoffe das das Teil am Ende auch rein passt.
Ich weiß ja wie oft ich vorher Handytaschen genäht habe , bis mal eine die richtige Größe hatte ;)

Also es bleibt spannend... stay tuned ;)
Eure

Mittwoch, 6. April 2011

Die Ruhe vor dem Sturm

Es ist ruhig momentan bei uns,das habt ihr sicherlich schon gemerkt.Das heißt allerdings nicht,das wir untätig sind.Letzten Sonntag war ich mit Nadine von FantaSie und Sie auf dem Stoffmarkt in Oberhausen.Die Ausbeute eher klein,da ich mit Stoffen so dermaßen gesättigt bin,das ich erstmal zum nähen kommen muss.Fotos kann ich gerne nach reichen,ich musste die Stoffe erstmal schnell waschen,da ich bis nächste Mittwoch das Projekt Geburtstagsshirt für meinen Dad fertig kriegen muss.Ein wenig stresst mich das momentan,weil ich nicht weiß ob ich fertig werde,ich hab so viel um die Ohren.Gerade recht kommt mir in dem Zeitdruck,das ich seit letzten Freitag nicht mehr in Essen,sondern in Herne arbeite,somit ist mein Arbeitsweg um eine halbe Stunde kürzer!
Meine bessere Hälfte hat dann gestern auch noch angekündigt,das er mit meiner alten Nähmaschine ein paar Monster nähen möchte...man darf gespannt sein ;-)
Zum guten Schluss noch ein Bildchen von dem Stoff der zum Geburtstagsshirt wird.
Ihr hört wieder von uns,
Eure
Tanja