Montag, 5. Dezember 2011

Gebrannte Mandeln


Am Wochenende haben wir mal wieder ein RuckiZucki-Mikrowellen Leckerchen gemacht :

Gebrannte Mandeln !!! ... einfach genial !


Eine günstige Alternative zu den überteuerten Dingern aufm Weihnachtsmarkt.
Ihr braucht :
200g ungeschälte Mandeln ( ich hatte nur noch geschälte da , aber mit denen gehts auch )
4 EL brauner Zucker
1TL Zimt
4 EL Wasser
Puderzucker/Kakao zum wälzen

Die Mandeln, den Zucker, den Zimt und das Wasser in eine mikrowellengeeignete Form geben. Ich habe einfach eine Tupperschüssel genommen.
Bei voller Leistung 2 Minuten garen.
Dann die Schüssel aus der Mikro nehmen, umrühren und für weitere 2 Minuten anstellen.
Das Ganze habe ich dann noch 2mal wiederholt, bis die Mandeln mit dem Sirup anfingen zu verkleben. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und auskühlen lassen. Die Mandeln in dem Puderzucker/Kakao wälzen, so kleben sie weniger aneinander und fertig ist Eure Leckerei.
Die Mandeln sind trocken und dunkel gelagert 4 Wochen haltbar.

Viel Spaß beim nachmachen,
Eure

 

Kommentare:

  1. mmmmh bitte ein Stanitzel hier zu mir, dankeschön!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker, lecker, lecker... Das muss ich ausprobieren :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. *sabber* sehen voll lecker aus, werde ich wohl am we mal ausprobieren!! aus welchem buch haste das denn ... liegt da doch oben im bild, oder?!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,

    das sieht ja super aus. Habe das gleiche Buch und werde die Mandeln auch noch ausprobieren. :-)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen