Mittwoch, 16. März 2011

Meine erste Tasche !

Eine 5 Pocket Bag um genau zu sein !
Nach dem Schnitt von MamaLea hab ich seit dem Wochenende an dieser Tasche gesessen.


Sie ist vorne und hinten aus petrolfarbenen und dunkelbraunem Feincord.
Darauf habe ich ein paar Stickdateien platziert. War ein bißchen frimelig es dort zu positionieren wo ich es haben wollte , aber mehr oder weniger hat es geklappt.
Dazu ein paar bunte Baumwollstöffchen und an den Seiten nochmal ein bißchen lila Feincord.
Das Innenfutter mit weiß-lila gepunktetem Stöffchen und einer bunten Innentasche.










Alles in allem hat das Nähen der Tasche gut geklappt. Für einen Anfänger wie mich vielleicht noch ein wenig umfangreich , deshalb brauche ich immer Ewigkeiten bis ein so nen Teil fertig ist, aber am Ende bin ich dann doch ganz stolz :)
Ich hab schon ein paar Styling-Ideen für die nächste Tasche und sie braucht für meine Zwecke definitiv mehr Innentaschen. Aber das sollte hin zu kriegen sein. 
Hat Spaß gemacht die Tasche zu nähen ! 
Auf ins nächste Abenteuer :) 
Eure,


Kommentare:

  1. Hey, die ist ja klasse geworden!!!!! Gefällt mir richtig gut!!

    GGLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja cooooool aus! Echt schön geworden. Die Stoff Zusammenstellung gefällt mir
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hat sich die Arbeit ja richtig gelohnt! Sieht superschön aus die Tasche! Und ich kann anhand der vielen verschiedenen Stöffchen in etwa nachvollziehen wie aufwendig es war!

    Aber du hast tapfer durchgehalten!

    *winke*

    AntwortenLöschen
  4. Wow Respekt! Die Tasche sieht superschön aus.
    Ein sehr schickes Teil... :o)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ja der Wahnsinn!! Mach einen Laden auf.. die Leute rennen dir die Bude ein!

    Dicker Kuss*

    AntwortenLöschen
  6. boah, die sieht ja echt toll aus!! wo haste denn die ganzen tollen stoffe her??

    lg*

    AntwortenLöschen
  7. Hi Tanja!
    Suuuuper! Also die Tasche sieht wirklich richtig toll aus!!! Großes Lob!!
    Habe hier auch ein schönes Schnittmuster für eine Tasche, habe mich aber noch nicht dran getraut...
    Danke auch für deine Nachricht! Du hast sicher recht, der kleine Rahmen muß (erstmal ) reichen. Die Kosten für den Großen würden absolut den Rahmen sprängen! Aber wer weiß vielleicht verdienen wir mit unseren genähten Sachen ja mal sooo viel das man ihn sich dann gönnen könnte ; ) hi,hi
    Wünsche dir noch einen schönen Tag. Lieben Gruss Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Hei,absolut supigenialwunderbarschön!!Wow..jetzt hats Dich sicher gepackt und die nächsten werden entstehen!?Anfängerin?Du?Naja,dann bist aber ein Talent!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Eure lieben Kommentare :)
    Die Stoffe hab ich aus meinem Lieblingsstoffladen in Essen , der immer günstig Stoffe anbietet und die waren aus der Frühjahrskollektion. Leider ziehe ich beruflich ja bald nach Herne und dann werde ich den Laden wohl lange nicht mehr sehen :(
    Ob man die Tasche in verschiedene oder aus dem gleichen Stoff macht, spielt eigentlich keine Rolle , da eh alle Teile einzeln zugeschnitten werden müssen.
    Meine sachen einmal zu verkaufen wäre ein Traum , ein zweites Standbein zu haben wäre nicht schlecht und was soll man mit zig Taschen nachher ;) Also vielleicht ergibt sich ja mal was!? Und dann kann man sich irgendwann einen 13x18 Stickrahmen leisten !!! *grins*
    Ich drück Euch !
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja wirklich sehr schön geworden!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. hey du, viel spaß auf der creativa heute!! und besuch uns mal, wir haben da was für dich!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen