Mittwoch, 2. März 2011

Das erste Mal...

...ist das Schätzchen in Gebrauch.
Heute wurde sie ausgepackt und in Betrieb genommen.


Schwierigkeiten hatte ich eigentlich keine dabei. Die komplexe Maschine mit all ihrem Zubehör bedarf natürlich auch ein wenig Zeit im Aufbau. Deshalb auch nicht lange mit nähen aufgehalten und gleich ans sticken gemacht :)
Momentan erziele ich noch dieselben Ergebnisse wie Nadine auch... etwas unsauber noch das Ganze.Aber das lässt sich hoffentlich noch bereinigen. Wenn jemand schon die selben Probleme hatte und weiß wie man die schnellmöglich aus der Welt schaffen kann , dann bitte melden.

Ansonsten bin ich aber zufrieden und könnte die ganze Nacht lang ausprobieren... aber leider ist morgen ja wieder arbeiten angesagt...Also besser ab ins Bettchen.
Ich wünsch Euch eine gute Nacht !

Eure,

Kommentare:

  1. Ja, willkommen im Club! ;-)

    Aber das wird sicherlich. Ich finds für die ersten Schritte und ohne Übung schon echt gut!

    AntwortenLöschen
  2. Liegt das eventuell an der Fadenspannung? Steht dazu nix im Handbuch?
    Viel Spaß beim weiteren testen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. da schließ ich mich nadine an, sieht doch für den anfang gar nicht schlecht aus. und ein unterschied vom ersten bild tzu den beiden letzten ist auch zu sehen ... es wird!!

    lg*

    AntwortenLöschen
  4. Der Blog ist echt toll !!
    Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit der Stickmaschine !
    Ganz liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. glückwunsch die dame ... hab grad entdeckt, daß du in sandras kreativwerkstatt gewonnen hast!!

    lg*

    AntwortenLöschen