Sonntag, 6. Februar 2011

Nachge-eult !

Ach das hat Spaß gemacht ! Danke Katrin für den tollen Tip mit der Eule !
Das musste ich heute doch glatt mal nachmachen :)

So sieht meine Madame-Eule aus:

War nicht schwer zu machen und ich hab mich ECHT angestrengt beim rundnähen ;) ;) ;)
So langsam näht glaub ich keiner , aber mein Ergebnis sollte gut werden:)

Dann noch eine selbstentworfene Handytasche... Prototyp... ist noch ein wenig schief nach unten, aber ich denke die nächste wird dann besser :)
Eure ,

Kommentare:

  1. deine eule sieht ja klasse aus ... haste den schnitt vergrößert? finde die stoffkombi auch klasse, und deine kreise sind wirklich rund. respekt!!
    diese kleinen sternchen, sind die im bild oder auf dem stoff??

    lg*

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Eule sieht auch supertoll aus! Ich wollte die auch eigentlich heute machen bzw. zumindest anfangen, aber ich habs dann nicht mehr geschafft nach der ganzen Gretchen-Näherei ;-)
    Hast du Fell da hinten auf der Eule? Wäre ja auch mal ne Idee mein Fell zu benutzen! ;-)

    Die Handytasche gefällt mir auch sehr gut! Sehr hübsche Farben und das Webband habe ich übrigens auch! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Nee ich hab die Eule genau in der Größe der Vorlage gemacht, vielleicht hab ich es einfach nur so nah fotografiert das es größer aussieht.
    Die Sternchen sind im Bild... nicht im Stoff ;)
    Als Material hab ich vorne dunkelbraunen Feincord genommen und hinten beigefarbenes Zottelfleece.
    Leider muss ich nun mein Nähzimmer saugen, zum Glück zottelt das Fleece nach der Verarbeitung nicht mehr !!! :) Eine ganz kuschelige Eulenfrau :) Jetzt mach ich noch nen Eulen-Mann :)

    AntwortenLöschen