Montag, 24. Januar 2011

Wochenend-Arbeiten

Jeder würde bei der Überschrift denken, ach jetzt kommt bestimmt waschen , putzen , bügeln , einkaufen ...
ähhhh... nicht wirklich .... ;)
Jedenfalls nicht dieses Wochenende...
Ich bin immer noch fleißig dabei meine neue Nähmaschine , die ich seit Weihnachten mein Eigen nennen kann , zu testen. Leider komme ich unter der Woche aufgrund der Tatsache, das ich ja noch arbeiten gehen muss um all die schönen Stoffe kaufen zu können, nicht oft dazu mich an die Nähmaschine zu setzen.
Deswegen müssen meistens die Wochenenden dafür her halten, aber auch da ist die Zeit leider begrenzt , denn der Haushalt macht sich ja auch nicht von alleine. Die kurzzeitige Idee das Marvin den Haushalt schmeißt und ich nur noch nähe , verpuffte leider ganz schnell aufgrund harten Protestes :)
Müssen wir uns anderweitig einigen...
So haben wir uns dieses Wochenende entschlossen mal die Hausarbeit ein wenig ein zu schränken und jeder kann seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen.
Also war ich nur noch am nähen und Marvin nur noch am schlafen :)
Passend dazu habe ich ihm ein neues Kissen genäht , da er auf mein Schnuffelkissen immer so neidisch war , das ich ja unter Todschlag nicht abgeben würde. ;)
Kurz den Fleecestoff ausgemessen und ein bißchen Zebrastoff appliziert und den Reißverschluss vernäht (okay mehr oder weniger ;) ) , dann war das gute Teil auch schon fertig.


Passt gut zu unserm "Afrika-Schlafzimmer" :)
Desweiteren habe ich ein neues Halsband für unsern Labrador Nico gemacht und eine Handytasche aus Leder , die mir aufgrund der Schwerfälligkeit ein wenig den nächtlichen Nerv geraubt hatte... mittlerweile war es nämlich schon Sonntag morgen kurz vor 1Uhr *kicher*
Auf das Hundehalsband bin ich schon ein wenig stolz , es ist gut geworden und hat mich eine Nähmaschinennadel gekostet, aber es hat sich gelohnt.
Die Handytasche ist verbesserungswürdig ... aber nun ja Anfänger-Design halt ;)




Zu Guter Letzt habe ich den Sonntag Abend dann mit einem Kram-Etui ausklingen lassen.
Die Anleitung dazu habe ich HIER her.
Wo man unter anderem auch eine gute Anleitung zum Reißverschluss-Zipper aufziehen findet.
Ich habe mir nämlich auch günstig Endlos-Reißverschlüsse bestellt ,aber nicht bedacht , das ich null Ahnung davon habe, wie man den Zipper da dran kriegt :) Aber mit dem PDF klappt es ganz gut.
Das Krametui fand ich eine schöne Idee .... dennoch war die Anleitung wohl über meinem Niveau und ich habe auf halbem Wege "den Faden verloren" und dann einfach so weiter gemacht wie ich meinte das es richtig ist.
Das ist das Resulat:

Und so ging ein nähreiches Wochenende zu Ende ... ich freu mich aber schon bald wieder neue Sachen ausprobieren zu können, sobald es die Zeit zu lässt.
Die war mein erster Blog .... hurra , auch hier ist der Anfang gemacht :)
Herzlich Willkommen und danke fürs durchlesen !

Kommentare:

  1. Jaaaa immer dieses ärgerliche Arbeiten unter der Woche!!! Das stört mich auch am allermeisten!
    LG
    von der Nachbarin!

    AntwortenLöschen
  2. ui, die sachen sehen ja reell professionell aus ... RESPEKT! und das webband vom halsband is ja süß und so passend!

    lg von "der einen"!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank ... Du musst das aber so sehen , das meine Fotos reel unprofessionell sind ,das sie gut die Fehler vertuschen können ... ha ha ha :)
    Na ja , ich tu mein bestes, es wird , es wird.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja der Wahnsinn!! Ich bin total baff.. ich bin sowas von talentfrei was Handarbeit angeht.. die Handytasche ist ja wohl mal der Oberknaller! Ganz ganz toll meine Süße :-) Hihi, ich glaub mein Männe würd auch nur noch schlafen, wenns nach ihm ginge ;-)
    Allerliebste Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen